Betrieb suchen

Ihre Vorteile auf einem Blick

 

  • Präsentieren Sie sich, wo Ihre Kunden Sie suchen
  • lokal oder überregional gefunden werden
  • mehr Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen
  • Einfach und effektiv
  • Bei Google & Co. weiter oben stehen
  • Reichweitenstarker Branchenbucheintrag
  • Branchenunabhängig
vorteile

 



 

Aktuelle News aus aller Welt

 

TOPNEWS - WELT TOPNEWS - Aktuelle Nachrichten der WELT

  • Jugendamt vernachlässigte Hinweise auf Pädophilie
    Veröffentlicht von Kristian Frigelj am 19. März 2019 um 18:25

    Das Behördenversagen im Missbrauchsskandal von Lügde wird immer deutlicher: Das Jugendamt hatte mehrere Hinweise auf die pädophile Veranlagung von Andreas V. Und eine Mitarbeiterin löschte einen diesbezüglichen Vermerk aus einer Akte. […]

  • Maduros deutscher Gefangener und die Lawrow-Connection
    Veröffentlicht von Alexej Hock am 19. März 2019 um 18:10

    Billy Six war vier Monate in venezolanischer Haft. Nach seiner Rückkehr wirft er der deutschen Regierung vor, sich nicht für seine Freilassung eingesetzt zu haben. Geholfen habe ihm ausgerechnet die russische Regierung – was diese bestätigt. […]

  • So geht Führung
    Veröffentlicht von Jennifer Wilton am 19. März 2019 um 17:32

    Die Stimme der Trauer, die Politikerin der Zugewandtheit: Die neuseeländische Regierungschefin Jacinda Ardern trifft nach dem Terroranschlag in Christchurch den richtigen Ton. Das Land versammelt sich hinter ihr, Kritiker verstummen. […]

  • Die Auferstehung des durchgefallenen BVB-Juwels
    Veröffentlicht von Simon Pausch am 19. März 2019 um 17:24

    Alexander Isak kam als Wunderkind nach Dortmund. Nach zwei Jahren verlieh der BVB den glücklosen Stürmer. In den Niederlanden trifft er nach Belieben und steht nun im Alter von 19 Jahren vor einem Comeback. […]

  • Israelische Hardlinerin provoziert mit Wahlwerbung
    Veröffentlicht von Gil Yaron am 19. März 2019 um 16:33

    Die israelische Justizministerin Ajelet Schaked macht mit einem Video von sich reden, in dem sie sich mit einem Parfüm der Fantasiemarke „Faschismus“ besprüht. Dahinter versteckt sich ein ambitionierter Plan, der viele Israelis ängstigt. […]